Mai 2009

Gutachten des WZB nicht genehm für EUREF?

Im Sommer 2008 verabschiedete sich die renommierte Bucerius-Stiftung als wissenschaftlicher Begleiter der EUREF für deren Energie-Uni. Im Streit – vom Pulverdampf am Gasometer war damals die Rede. Weil die EUREF keinerlei Vergangenheit im Bereich der…


Einwendungen schreiben, Architekturforum

Es klappern die Tastaturen. Selbst am vergangenen Sonntag haben wir noch gemeinsam an Einwendungen gefeilt und es tun sich immer mehr fragwürdige Details der Planung auf. Zur Entspannung und wegen des schönen Fotos sollten wir…


No Picture

Treffen: Einwendungen schreiben

… und vielleicht anschließend Tatort gucken. Auf vielfachen Wunsch macht die BI-Gasometer ein Treffen am Sonntag, 24.05.2009 von 18.00 bis 20.00 Uhr im Café Harmonie zum Formulieren und Drucken von Einwendungen. Viele Anwohner haben keine…



No Picture

Neues Infomaterial!

Bereits bei unserem Straßenfest gab es die bunten 5 Flugblätter zu verschiedenen Themen der verkorksten Planung B 7-29. Vier dieser Flugblätter haben es als Datei auf unsere Seite geschafft und sind unter Infomaterial zu haben….



Öffentliche Auslegung B 7-29 Ansichten und Aussichten

Gestern habe ich endlich die vom Bezirksamt Tempelschöneberg in Raum 3047 des Rathauses ausgelegten Unterlagen zum Bebauungsplan 7-29 „Gasometergelände“ besucht. Besonders interessant war meine Einsichtnahme in die Verwaltungakten des Bezirksamtes, aber davon später. Der Projektentwickler…


BI-Straßenfest war voller Erfolg

Mehr als 500 Anwohner und Interessierte besuchten das Straßenfest der BI-Gasometer unter dem Motto „Unser Gasometer – Kein Kerngebiet im Kiez“ am Samstag, dem 09.05.2009. Der Wettergott war uns günstig gesonnen und alle notwendigen Genehmigungsverfahren…


No Picture

Treffen der BI

Am Donnertag, dem 07.05.09 treffen wir uns wie immer um 20.00 Uhr in der Harmonie. Themen sind die Vorbereitung Straßenfest und Organisation und Ausarbeitung von Einwendungen gegen den B-Plan 7-29. Bis dann!


No Picture

Informationen der BI-Gasometer

Die BI hat (nach quälend langem Vorlauf) einen übersichtlichen Flyer zu den Problemen der „Hau-Ruck Planung“ und den aktuellen Aktivitäten wie unserem Straßenfest am kommenden Samstag erstellt. Nachdem Heike Layout und Druck organisiert hatte, brachten…